ALBA - seit mehr als 100 Jahren Qualitätswerkzeuge aus Stahl

ALBA seit 1907

Albert Angehrn gründete im Jahr 1907 die Schlosserei Angehrn AG. Die ersten ALBA-Werkzeuge wurden damals noch in Handarbeit gebogen und geschweisst.

Später erfolgte die Produktion mithilfe von Maschinen in eigenständigen Abteilungen für Schmieden, Pressen und Stanzen. Mit den Jahren entstanden zwei unternehmerische Bereiche: die ALBA-Werkzeuge sowie ein Industriebereich.

alba krapf firma

ALBA seit 2002

Im Jahr 2002 übernahm die Familie Krapf die Sparte der ALBA-Werkzeuge. Als qualitätsbewusstes, innovatives Schweizer Unternehmen sind wir heute in Herstellung und Vertrieb international tätig. Dank eigener Entwicklung und Konstruktion konnten wir erfolgreiche Innovationen auf den Markt bringen. Auf künftige Marktbedürfnisse gehen wir aktiv ein. Wachsende Absatzmengen ermöglichten zur Erweiterung der Montage eine intensive Zusammenarbeit mit regionalen Sozialwerkstätten.

Heute sind wir spezialisiert auf Ganzstahlprodukten in den Bereichen Aufrolltechnik, Haus & Garten und Bau.


Unser Team

Robert Krapf

Robert Krapf
Inhaber

Irina Krapf

Irina Krapf
Inhaberin

Max Pargätzi

Max Pargätzi
Entwicklung, Konstruktion

Stefan Graf

Stefan Graf
Logistik

Walter Wirth

Walter Wirth
Montage

Regina Brander

Regina Brander
Administration

Joel Kappeler

Joel Kappeler
Montage

Jasmin Hinder

Jasmin Hinder
Administration

Rahel Kamm

Rahel Kamm
Buchhaltung


Unsere Philosophie

Der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Produkte aus Stahl widmen wir uns mit vollem Engagement. Unsere Maxime: Die Zukunft gehört den Qualitätsprodukten, die den Anwender in Funktion, Robustheit und Design überzeugen. Stahl ist beständig und zu 100 Prozent wiederverwertbar. Aus diesem Material langlebige Produkte zu formen, betrachten wir als wichtigen ökologischen Beitrag. Weitere Informationen

Qualität bieten wir ebenfalls in allen Serviceleistungen. Die gemeinsame Freude daran führt zu einer fairen, langjährigen Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Geschäftspartnern.